Kalkscheune @ Festsaal Kreuzberg

festsaal-1-jpg

Alles neu macht 2017! Oder so ähnlich…
Jedenfalls brechen wir auf zu neuen Ufern, neuen Aufgaben, sogar in einen neuen Bezirk!

Bevor jetzt der ein oder andere in Panik verfällt: Nein, die Kalkscheune bleibt wo sie ist, und wie sie ist! Aber wir haben Zuwachs bekommen, sozusagen.
In Zusammenarbeit mit Kollegen vom Bi Nuu, Astra und Lido sorgen wir dafür, dass der einst abgebrannte Festsaal Kreuzberg wieder ein neues Zuhause bekommt und die berliner Kultur- und Veranstaltungsszene erneut bereichern kann.

So, und jetzt muss mal bitte ein bisschen um die Ecke gedacht werden, denn der neue Festsaal Kreuzberg, ist gar nicht in Kreuzberg, sondern in Treptow… Verwirrend? Ach was! Am Ende ist es doch sowieso vollkommen wurscht, in welchem Stadtteil man sich gerade befindet, wenn das Jefööhl (wie der Rheinländer sagt) und die Unterhaltung töfte sind.
Ausserdem ist Kreuzberg auch gar nicht weit weg, denn in ein paar Minuten ist man schon an der Oberbaumbrücke oder im MediaSpree-Areal, da kann man also auch mal ein Auge zudrücken.
Der neue Festsaal hat einiges zu bieten, denn nebst einer Außenfläche von 1.200 qm, bietet er zudem eine Indoorfläche von über 2.000 qm, ebenerdig gelegen und mit einer Raumhöhe von bis zu 6,5 Metern. Ganz nach unserem Kalkscheune-Geschmack bietet das Gebäude denkmalgeschützten Industriecharme mit Naturböden und viel Tageslicht. Herrlich!
Als wäre das nicht schon genug, gibt es zudem ein Restaurant mit großer Küche, um frische Speisen zuzubereiten.
Insgesamt bietet die Räumlichkeit Platz für bis zu 800 Personen, um Modeschauen, Präsentationen, Empfänge, Konzerte und Versammlungen zu veranstalten. Licht- und Tontechnik, sowie Heiz-, Lüftungs- und Sprinkleranlagen sind installiert, es kann also sofort losgehen.
Die Lage direkt an der Spree, der Arena Berlin, dem Badeschiff und vielen anderen spannenden Lokalitäten und Startups macht den neuen Festsaal zu einer besonderen Adresse, denn hier kann man sich in Ruhe die Spreeluft um die Nase wehen lassen, während man aber ebenso in wenigen Schritten mitten drin ist im Trubel der Kreuzberger-Szene. Wat janz besonderes also, und wir freuen uns, ein Teil davon sein zu dürfen!

Wer nun Lust hat, hier mit uns zu feiern, zu tagen, zu diskutieren oder was auch immer, der ist herzlich willkommen!
Wie gewohnt kümmern wir uns um alles was das Herz begehrt!

Weitere Infos unter: festsaal-kreuzberg@kalkscheune.de
und auch bald auf der neuen homepage!

Alle Eckdaten gibt’s hier auch zum Download.

festsaal-7-jpg

festsaal-2-jpg

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>