Pressedienst Fahrrad | Fahrradsommer 2016

pressedienst fahrrad sommer1

Ja, wir müssen zugeben, dass es letzten Donnerstag schlimm geschüttet hat, es war kühl, grau und gar nicht sommerlich… Aber was willste machen? Man muss es halt nehmen, wie es kommt.
Und so ließ es sich der Pressedienst Fahrrad auch nicht nehmen und veranstaltete seinen „Fahrrad-Sommer“ mit allerlei Neuigkeiten dem schlechten Wetter zum Trotz! So konnten wir uns an den neuen Mountainbikes erfreuen, die inzwischen mehr und mehr spezialisiert werden. Die Rahmen werden länger, die Mechanik leichter. Und auch für die Stadt-Radler ist einiges dabei, denn in einer Stadt wie Berlin, in der man mit dem Auto kaum einen (legalen) Parkplatz findet, lohnt es sich durchaus auf ein LastenBike umzusteigen. Da passen nicht nur die Lütten rein, sondern zudem auch die Einkäufe und zwei Kisten Bier! Und wer auf einem Fahrrad sitzt, darf sich hier in Berlin ja grundsätzlich benehmen wie’n Arsch auf Achse, also raus aus’m Auto und rauf auf’s Rad! Und wenn der Sommer kommende Woche den Dienst quittiert, und dem Herbst das Spielfeld überlässt, wirft man sich halt ein schickes Regencape mit Reflektoren über, denn “Sicherheit ist ein bisschen sexy geworden”, sagt Arne Bischoff vom Pressedienst Fahrrad…

pressedienst fahrrad sommer2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>