microxchg 2016 – The Microservices Conference

microxchg

Am 4./5. Februar gibt es bei uns die microxchg 2016!
Ein Muss für alle Programmieren, IT-ler, Technologie-Freaks und Nerds aller Art! Worum geht es genau?

Um Microservices

Die Microservices wurden 2014 zum „Hypethema“ erklärt, da womöglich von nun an die gängigen Softwarearchitekturmethoden umgekrempelt werden. Die Microservices bieten im Vergleich zu den gängigen und bekannten Systemen flexiblere und effizientere Möglichkeiten, die für Stabilität und Unabhängigkeit sorgen.

Der Trend der monolithischen Architekturparadigmen wackelt also gewaltig, und muss sich auch aufgrund vor prominenten Microservice-Beispielen fürchten. So arbeitet der Streaming-Dienst Netflix mit Microservices und neuen Technologien, um die Konstanz seines Leistungsangebots zu gewähren.

So ein Technologien-Umbruch fordert enormes Umdenken und das Umrüsten von Software und Systemen. Dies muss gut überlegt sein, denn ein Hype ist manchesmal schnell vorüber und offenbart Schwächen viel zu spät.
Um die neuen Architekturparadigmen ausreichend zu durchleuchten, Pro- und Contras zu diskutieren, und Beispiele vorzustellen, dafür lohnt sich der Besuch der microxchg 2016 bei uns!

Wer dabei sein möchte, oder einfach mehr erfahren will über das Thema Microservices, der kann sich hier informieren:
www.microxchg.io

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>