AIDS-Präventionskampagne “mach´s mit – Wissen & Kondom” in der Kalkscheune vorgestellt

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Heute stellte die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) in der Kalkscheune ihre neue Kampagne “mach´s mit – Wissen & Kondom” vor. Sie soll Menschen motivieren, sich neben dem Gebrauch von Kondomen zum Schutz vor AIDS auch über Ansteckungswege und Symptome anderer sexuell übertragbarer Infektionen zu informieren. Denn Erkrankungen wie Syphillis oder Tripper  erhöhen das Risiko einer HIV-Infektion. “Die nationale AIDS-Aufklärungskampage “Gib AIDS keine Chance” hat entscheidend dazu beigetragen, dass die Zahl der HIV-Neuinfektionen in Deutschland seit 2007 zurückgeht”, sagte Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr bei der Auftaktveranstaltung. “Doch auf diesen Erfolgen dürfen wir uns nicht ausruhen, denn HIV ist immer noch nicht heilbar.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>